Darmstadt
Hilpertstrasse

Details

Revitalisierung Büro

Baujahr/Revitalisierung:
1989 / 2017 – 2020
Gesamtmietfläche:
ca. 56.000 m²
Grundstücksfläche:
ca. 74.930 m²
Stellplätze:
ca. 780

Beschreibung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt erzielt den 1. Platz im Zukunftsranking deutscher Städte. Dem verbunden, sollen auch in der Hilpertstraße 31 Bildung, Forschung und Praxis räumlich zusammenfinden. Das imposante Bürogebäude wurde von 1986 bis 1989 als Hauptsitz für das Posttechnische Zentralamt errichtet und bis 2015 als Büro- und Verwaltungsstandort von der Deutschen Bundespost genutzt.
Seit 2017 findet eine umfassende Revitalisierung und bauliche Umwandlung vom Single- zum Multi-Tenant-Objekt statt. Zukünftig verfügt das Gebäude über moderne Büroflächen ab ca. 400 m². Als Hauptmieter konnten bereits die Industrie- und Handelskammer mit dem Technologie- und Gründerzentrum „HUB 31“, das Friedrich-List-Berufsschulzentrum der Stadt Darmstadt sowie die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) gewonnen werden.
Die Immobilie befindet sich in Darmstadt West in unmittelbarer Nachbarschaft zu weiteren namhaften Gewerbebetrieben. Der Darmstädter Hauptbahnhof sowie die Bundesautobahnen A5 und A67 sind in wenigen Minuten zu erreichen. Das Objekt verbleibt langfristig im Immobilienbestand der FEROX Immobiliengruppe.